StockPair kein Einzahlungsbonus

StockPair bietet keinen Einzahlungsbonus an. Im Vergleich zu anderen Brokern, die manchmal einen Einzahlungsbonus von bis zu 60 Prozent anbieten, könnte dies dazu führen, dass einige Händler scheuen, ein Konto bei StockPair zu eröffnen.

Um eine besuchen Sie die Website fundierte Entscheidung zu treffen, gibt es ein paar Dinge, die Sie über einen Einzahlungsbonus wissen müssen:

1) Ein Einzahlungsbonus ist wirklich egal Natürlich verstehen wir, dass ein Bonus auf Ihre erste Einzahlung mit Ihrem neuen Broker klingt beenden. Fragen Sie sich jedoch, wie viel von einem Unterschied dieser Bonus in der Realität macht.

Ein Bonus ist immer an Anforderungen Fortsetzung geknüpft. Sie können nicht einfach das zusätzliche Geld Ganzer Artikel von Ihrem Konto abheben, müssen Sie mindestens ein paar Mal zu investieren. Das bedeutet, auch wenn Sie geplant haben, das zusätzliche Geld zu nehmen und zu laufen, sind die Dinge nicht so einfach. StockPair gibt Ihnen bis zu 85% Rendite und bis zu $ ​​20.000 Bonus Noch komplizierter, wenn Sie eine langfristige Karriere mit Hier klicken um direkt zu Seite zu gelangen diesem Broker zu starten planen. Wenn Sie in 5 Trades pro Tag investieren, ein niedriger Durchschnitt für die meisten binären Option Trader, würden Sie in etwa 100 Trades pro Monat investieren. Nun nehmen wir an, dass Sie 70 Prozent Ihrer Trades gewinnen. In diesem Fall würden Sie gewinnen etwa 70 Trades pro Monat. Wenn Sie mit einem Händler investieren, der Ihnen eine durchschnittliche 2-prozentige Auszahlung zahlt, würde dies zu einer 4-mal höheren Bankroll führen (1,02 mal 70 entspricht hier (dritter Link) 4).

Betrachten Sie jetzt die Tatsache, dass StockPair Ihnen zahlt Cash-Back von bis zu 3 Prozent für jeden Trade (was einem Faktor von 19,22 oder 1,922 Prozent, über 100 Trades), und Sie wissen, wie wenig andere Broker Einzahlungsbonus von 60 Hier klicken um mehr zu lesen oder 100 Prozent wert ist Kurz gesagt: Während ein 60-prozentiger Einzahlungsbonus wie eine Menge Geld klingt, ist er nichts im Vergleich zu anderen Werten. Selbst eine 100-prozentige Auszahlung würde keinen Unterschied machen, wenn Sie für Sie könnte dies ausprobieren mindestens einen Monat für einen Broker investiert haben. Wählen Sie nie einen Vermittler wegen der Ablagerung, die er Ihnen anbietet, und verwerfen Sie nie einen Vermittler wegen der Ablagerungsprämie, die er Ihnen nicht anbietet.

2) Ein Einzahlungsbonus Homepage des Anbieters ist ein Trick

Wie bei den meisten anderen Werbeträgern ist ein Einzahlungsbonus dazu bestimmt, Sie dazu zu bringen, etwas zu tun, das Sie nicht tun möchten. Es ist eine bekannte psychologische Tatsache, dass die Mehr Infos zum Projekt. Menschen sind mehr unvorsichtig mit Geld, das sie nicht haben, zu verdienen, sondern erhielt leicht. Binäre Option Broker, die Ihnen eine Anzahlung Bonus hoffen, dass dieser Effekt wird dazu führen, dass Sie Ihren Bonus weg, ohne an Ihre Trading-Strategie zu spielen, und dass diese unvorsichtige Haltung wird dazu führen, dass Sie den Rest Ihres Geldes zu verlieren