Mein Ansatz für Forex Trading: # 2

Ich möchte einen letzten Spot Forex – Handel decken , die ich nahm und eine , die ich zur Zeit geschehen in dem Augenblick , in sein. Wie ich in meinem erwähnten  Spot Forex – Trading – Artikel, verlasse ich mich auf Fibonacci – Retracements stark in dem Devisenhandel.

Auf meiner aktuellen CHF Chart USD / habe ich zwei Fibonacci-Retracements gezeichnet in One auf dem Monatschart -. Der erste geht ,70675-1,83130. Dieser Schritt umfasst rund 11 Jahre von Preisdaten. Für die von Ihnen mit dem USD / CHF vertraut, die Tatsache, dass dieses Forex Broker Paar war einmal oberhalb der 1,8000 Ebene mag seltsam erscheinen, wie es jetzt seit einigen Jahren unter dem 1,0000 Paritätsniveau im Wesentlichen gewesen ist. Das Hoch von 1,83130 wurde im Oktober 2000 erreicht Rückweg Die andere ist ein kürzeres Preis Bein I in von demselben Mehrjahrestief Stelle von 0,70675 bis zum Test in der Nähe von Parität gezeichnet habe, 0,99710, im Juni 2012.

Verständlich, wenn in Fibonacci Retracements zeichnen, könnte man als zu verwechseln, wo sie zu zeichnen, wie es in einem Diagramm so viele Hochs und Tiefs ist, die eine nachhaltige Preisbewegung charakterisieren könnte. Was ich tue, ist einfach einen Vergleich von Brokern auf forexaktuell.com ansehen nach den signifikantesten Weg auf den Monats- und Wochenzeitrahmen, vorzugsweise diejenigen, die mehrjährige Hochs und Tiefs umfassen, wie die, die ich habe auf den USD / CHF eingezogen. Ich glaube, dass diese die wichtigsten sind, weil sie die Banken und großen Geldinstitute in der Welt ist, die bestimmen, wo diese Märkte gehen. Und sie passieren Tools wie Fibonacci Retracements über große Mengen von Preisdaten verwenden, um ihren Kauf zu machen und Bestimmungen zu verkaufen.

Wie ich in früheren Artikeln erwähnt habe, gibt es keinen fundamentalen Grund, warum Dinge wie Fibonacci Retracements, Pivot-Punkte und grundlegende Unterstützung und Widerstand von früheren Preisentwicklung erstellt neigen dazu, zu halten, wenn die Märkte diese Level erreichen. Sie haben nicht einige magische underworking der Finanzmärkte offenbaren. Es ist im Wesentlichen eine sich selbst erfüllende Prophezeiung – sie neigen dazu, einen beträchtlichen Bruchteil der Zeit einfach zu arbeiten, Forex Broker weil genug Geld diktiert, dass sie dies tun. Als Einzelhändler, ob Sie Forex traden, binäre Optionen, Vanilla-Optionen, Aktien, oder was auch immer, es sollte immer Ihre Aufgabe sein, zu versuchen und in den Köpfen der großen Spieler, die diese Märkte für optimale Ergebnisse und weiterhin viel Erfolg Kontrolle zu bekommen .

Nun, wenn Sie ein kurzfristiger binären Händler, setzen diese Fibonacci-Retracements auf USD / CHF-Chart könntet nicht unbedingt hochproduktiv sein, weil Sie wahrscheinlich mit diesen Ebenen in einem blauen Mond nur einmal einen Handel zu begegnen. Monate könnten diese Ebene für Forex Broker die einfache Tatsache vorbeigehen, ohne Preis zu begegnen, dass sie so weit voneinander entfernt sind bedenken, dass sie mehrjährige Zeiträume von Preisdaten umfassen.

Für typische Handel mit binären Optionen – dh die Fünf-Minuten-Chart Handel aus – Hauptpreis bewegt sich weg von der täglichen Zeitkompression der Wahl könnte eine bessere Strategie sein. Ich weiß, dass einige Händler gerne auf noch kleineren Zeitrahmen Fibonacci Retracements plotten – wie die Stunden-Chart oder sogar 15-Minuten-Chart. Das kann für die Unterstützung finden Sie potenzielle Preisumkehrbereiche wirksam sein. Aber denken Sie daran, desto geringer ist der Zeitraum, desto weniger effektiv dieses Retracement-Niveau einfach sein wird, weil sie für eine sehr große Menge an Gesamtpreisdaten auf dem Markt nicht berücksichtigen. Und wie immer, ich habe nie nur in Binaries empfehlen das Niveau gehandelt, nur weil der Markt dort ankommt und Sie könnten Angst haben, dass Sie sich auf einen Handel zu kurz kommen werden, wenn Sie nicht sofort tun handeln.

Mit dieser sagt, werde ich meinen aktuellen USD / CHF Devisenhandel einzuführen. Wie immer, tausche ich Forex aus dem Tageschart, da diese mir erlaubt, meine Charts täglich nur einmal zu überprüfen (ziemlich einfach und relativ stressfrei gegeben Ich habe einen vollen Terminkalender), gibt Forex Broker eine größere makroskopische Ansicht der Märkte (dh jeder Kerze umfasst die tägliche Ansicht der ganzen Welt), und schneidet auch durch die Vermeidung von häufigen Geschäfte auf Provisionskosten nieder. auch größere Preisbewegungen Handel marginalisiert die 2-3 Pip Spread auf jeden Handel gebracht.

Ich war mit dem 61,8% Fibonacci-Retracement-Level hier für diesen Handel, 0,88618. Dies war ein Niveau, das über einem Jahr hatte berührt in keiner, so fühlte ich mich ziemlich zuversichtlich, dass der Markt eine Art abprallen eines solchen robusten Fib Ebene zeigen würde. Wenn die Märkte um eine Ebene für große Zeiträume schweben, werden Sie in der Regel einen progressiven Mangel an Sensibilität, um es zu sehen. Das war sicherlich nicht der Fall hier, damit ich eine Limit-Order direkt am 0,88618 Pegel gesetzt hatte, mit einem Stop-Loss knapp unterhalb der 0.8800 ganzen Zahl auf 0,8790 gesetzt.

Stop-Verluste sollten immer auf einen Wert eingestellt werden, in dem Sie sicher sein würde, dass Ihre Argumentation, den Handel für die Eingabe für ungültig erklärt werden würde. Ein Stop-Loss von mehr als siebzig Pips könnte wie viel scheinen, aber ich bin auf jeden Fall ein Gläubiger in der Vermietung ein Handel etwas Spielraum hat zu entwickeln. ein Stop-Loss von sagen zwanzig Pips, in diesem Fall ist, wäre nicht sehr klug Entscheidung sein, wie Sie wollen stoppte nicht sein vorzeitig durch nicht Ihren Handel viel von einer Chance zu geben, in erster Linie zu erarbeiten . Aber eine nach Süden Pause von 0,8800 mir würde signalisieren, dass meine fundierte Vermutung von 0,88618 als Unterstützungsniveau handelt falsch wäre, als ganze Zahlen sind sich häufig bezeichnet und als „psychologische Unterstützung / Widerstand.“ Ein Bruch das würde mir sagen, dass ein nach Norden Aufstieg über der Fib Ebene zurück wäre sehr unwahrscheinlich sein und deshalb Forex Broker einen angemessenen Anschlusspunkt für den Handel darstellen würde.

Ich hatte ein Take-Profit Niveau von 0,9000. Dies ergab ein festes Lohn-Risiko-Verhältnis von etwa 2: 1, das ist, was ich für mindestens zielen mögen. Der Preis von 0,9000 kann ein besonders starker psychologischer Widerstand Punkt aufgrund es ein Vielfach von zehn ist (zB 0.8000, 0.9000, 1.0000, etc.). Deshalb fühlte ich, dass dies ein gutes Potential Haltepunkt für diesen Handel war. Einige Händler könnten unter Verwendung von Skalierungstechniken, in denen sie die Hälfte ihre Position schneiden könnten, sobald es eine Take-Profit-Ebene trifft und den Rest laufen lassen. Aber ich weiß nicht Dinge persönlich mag diese komplex. Ich mag nur feste Beträge investieren und entweder all-in und all-out eines Handels.

Dieser Handel hat sehr gut funktioniert. Es löste am 10. Dezember aber für die erste Woche tat es im Wesentlichen nichts, eine geringe Absprung geben, bevor sie wieder auf etwa Entry-Level zurückkehrt. Aber am 18. Dezember, sah ich fast 100 Pips zu meinen Gunsten gehen Forex Broker um weitere 42 Pips gefolgt oder so am 19. Dezember, so dass ich zwanzig Pips schüchtern meine Take-Profit-Ebene. Ich war in der Lage, diese letzten zwanzig Pips am 20. Dezember zu bekommen und insgesamt 137 Pips Gesamtgewinnes sammeln (für die Ausbreitung Bilanzierung als auch). Es überrascht nicht, war 0,9000 prompt und scharf zurückgewiesen, und ich kaum konnte, dass Take-Profit-Ebene getroffen als 0,90003 Tageshoch war. Das mag wie eine Frage des Glücks erscheinen, aber in allen ehrlich, es war nur eine Frage der schieren Erwartung, dass 0,9000 Forex Broker einen Hauch und prompte Ablehnung sehen würde. Dies gilt insbesondere in dem Sinne, dass wir im Wesentlichen in einem Abwärtstrend mit diesem Paar zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind.